Wie werde ich Gesundheits-Millionär?

 

 

Was ist Gesundheit? Ist es nur die Abwesenheit von Krankheit?

Sind Krankheiten Schicksal, eine Alterserscheinung?

Was sind Alterserscheinungen, was sind Defizit-Syndrome?

Gesundheit > Defizit-Syndrome > Krankheiten > vorzeitiger Tod

Altern und Krankwerden sind nicht gottgewollt, es scheint uns normal, weil wir es überall um uns herum sehen. Es ist das Ergebnis aus Fehlbedienung, nicht artgerechter Haltung, Vergiftung und falschen Ernährungsgewohnheiten. Wir können diesen Prozess nicht nur stoppen, wir können ihn auch umkehren.

Gesundheit ist nicht die Abwesenheit von Krankheiten. Der Mensch denkt erst an die Gesundheit, wenn sie nicht mehr da ist. Doch lange im Vorfeld von Krankheiten verschlechtert sich schleichend unsere Darmflora, Immunsystem, Energieniveau und die Denkgeschwindigkeit. Es entstehen Defizit-Syndrome und diese werden mit altern entschuldigt. Ich behaupte Krankheiten, Erkältungen und Defizit-Syndrome sind unnötige Vorstufen auf dem Weg zum Siechtum, Krebs, multipler Sklerose und vorzeitigem Tod.

Es gibt nur eine Gesundheit und es gibt 40 000 Krankheiten. Die Ärzte kümmern sich um Deine Krankheiten, um Deine Gesundheit musst Du Dich selbst kümmern!

Für alles hat der Mensch Medikamente, doch leider nur für die Symptome.

Du kannst Deinen Arzt danach beurteilen, ob er die Ursachen sucht, oder doktert er nur an den Symptomen herum. Ist nämlich die wahre Ursache entdeckt, würde er Dich als ,,Kunde'' verlieren. Wieso glaubst Du, das Dich der Arzt gesund machen kann?

Was bringt die Ärzte um Ihr Brot?

Es ist Gesundheit und der Tod.

Drum hält der Arzt, auf das er lebe,

Dich zwischen beidem in der Schwebe.

Nimm es in die eigenen Hände, überprüfe ob Du wirklich gesund bist. Sollte ein oder mehrere Anzeichen von der Liste der Defizit-Syndrome auf Dich zutreffen, bist Du nicht gesund, sondern nur in einer Vorstufe zur Krankheit, und vorzeitigem Tod.

 

 

 

Das größte Übel unserer Zeit ist die Übersäuerung und Vergiftung (Selbstintoxikation / Zivilisatose).

 

Durch falsche Ernährungsgewohnheiten, Umweltgifte, Bewegungsmangel und Zivilisationsstress übersäuert der Körper. Um diese überschüssigen Säuren auszugleichen, werden unsere Mineralstoffdepots vom Körper herangezogen. Werden diese durch geeignete Nahrung nicht wieder aufgefüllt, entstehen die ersten Defizit-Syndrome, Energieverluste und Abstumpfung der Sinne. Dies ist ein leiser schleichender Prozess über Jahre und Jahrzehnte. Die Bombe fängt früh an zu ticken, erst langsam, und dann immer schneller.

Es beginnt ein Teufelskreis: Nährstoffarme oder nährstofffreie, ja sogar toxische Lebensmittel aus dem Supermarkt (Junkfood / Konzern,,essen'') versorgen den Körper nicht mehr mit den für die Selbstreinigung nötigen Vitaminen und Mineralien.

 

Junkfood belastet und verschlackt unsere Organe. Dazu kommen unzählige Umweltgifte denen wir uns auch nur teilweise entziehen können. Selbst das Obst und Gemüse vom Supermarkt ist stark belastet und im günstigsten Fall nährstoffarm bis nährstofffrei.

Die Ausscheidung der ständig anfallenden Stoffwechselschlacken und aufgenommenen Gifte, kann von den Organen nicht mehr im nötigen Umfang geleistet werden.

Leber, Nieren, Darm, Lunge und Haut werden bei Ihrer Arbeit ineffizient und die Giftlast kann nicht mehr vollumfänglich ausgeschieden werden. Dies alles wird noch verstärkt durch Bewegungsmangel, Sauerstoffmangel, zuviel und falsches Essen, Stress, und weiterer Giftzufuhr. Es entsteht ein saueres Milieu, als Vorstufe zur Selbstintoxikation (Zivilisatose).

 

 

Wir wissen doch eigentlich alle, wie wir uns gesund halten könnten. Es weis doch heute jeder, welche Gifte wir z.B. mit dem Fleisch aus der Massentierhaltung aufnehmen, welche Gifte durch dessen Verzehr im Körper entstehen, werden wir noch betrachten.

Trotzdem essen die meisten diesen Dreck. Machen doch alle so.

 

Unsere schlechten Gewohnheiten, Ignoranz und der fehlende Wille ziehen uns weiter in des Teufels Kreis. Doch der Herdentrieb und der fehlende Wille ist schon das Ergebnis der Zivilisatose.

 

Die nächste Runde im Teufelskreis beginnt:

In diesem saueren Milieu fühlen sich Pilze, Bakterien und Parasiten wohl, und gewinnen allmählich gegenüber den nützlichen Bakterien die Oberhand. Nun kommen die Ausscheidungen und Gifte dieser ,,neuen Siedler'' dazu. Es steigt nicht nur die Belastung, sie fressen auch noch die Nährstoffe die unseren Körper nähren sollten.

 

Das Mikrobiom / Darmflora kippt, der Darm verstopft, und kann seine Aufgaben nicht mehr erfüllen.

 

So setzt sich der Kreislauf weiter fort, der Körper übersäuert weiter, lagert noch mehr Giftstoffe und Schlacken ein, und die Entgiftungsorgane werden immer weniger genährt, und können ihre Arbeit nicht mehr leisten.

Die Folge sind die Abstumpfung der Sinne, Erkältungen, Defizit-Syndrome, Krankheiten, und frühzeitiger Tod.

 

Eine weitere Beschleunigung im Teufelskreislauf erfahren wir in der nun folgenden medikamentösen Behandlung der Symptome von Defizit-Syndromen und Krankheiten.

Impfungen, Medikamente, Antibiotika und Zahnfüllungen bekämpfen die Symptome, nicht die Ursachen!!!

Zahnfüllungen aus Amalgam, Impfungen, und Medikamente sind Giftbomben, die wir bei artgerechter Haltung und Anwendung natürlicher Lebens-, u. Heilmittel nicht bräuchten.

 

 

Lass Deine Nahrung Deine Medizin sein. Hippokrates

 

 

Der Glaubenssatz ist weit verbreitet, Altwerden ist mit Krankheit und körperlichen Einschränkungen verbunden. Er sitzt tief in der westlichen Welt. Wir erleben es ja auch überall so. Doch das Gegenteil ist richtig, bei artgerechter Haltung kann der Mensch in Würde mit einem alterslosen Körper das Leben in Gesundheit, geistiger Klarheit und Wohlbefinden geniessen. Es gibt genügend Beispiele von ,,unzivilisierten'' Völkern, wo es das Wort Altern gar nicht gibt, denen man das Alter nicht ansieht.

Ich sage: Krankheiten, vorzeitiger Tod und Defizit-Syndrome entstehen durch Fehlbedienung, Vergiftung und nicht artgerechte Haltung.

Die Bibel, das persische Avesta, die indische Veda und andere alte Schriften weltweit, berichten uns das die Menschen locker 800 bis 900 Jahre alt wurden. So könnte der Mensch auch heute bei artgerechter Ernährung sportlich 200 Jahre alt werden.

 

Es sind die Gewohnheiten, die Glaubenssätze und die Lebensweise des ,,modernen'' Menschen, auf die ihm das Leben entweder mit Krankheiten, Energieverlust und vorzeitigem Tod, oder mit Energie, Freude, Gesundheit und Langlebigkeit antwortet.

 

 

Begib Dich noch heute in den Engelskreislauf!

 

 

Wissen ist Macht!

Was, wann, wie und wie viel soll ich essen? Wo bin ich welchen Giften ausgesetzt?

Wie werde ich Gifte und Schlacken wieder los?

Bewegung ist Leben, Stillstand ist Tod!

Wie soll ich mich bewegen, denken und atmen? Womit fange ich an?

 

 

Erkenntnis + Wille = Veränderung

 

 

Überprüfe Deine Essgewohnheiten, stelle Deine Ernährung Schritt für Schritt auf frische basenüberschüssige Lebensmittel um. hier weiterlesen

 

 

Reinige Deinen Darm von Schlacken, Giften und Parasiten. Ohne Darmsanierung rauscht das Essen nutzlos durch den Darm. hier weiterlesen

 

Stärke Deinen Willen und bewege Dich regelmässig, erzeuge Ausdauer Kraft und Beweglichkeit. hier weiterlesen

 

 

Bedienungsanleitung Körper-Maschine Mensch

 

 

Ein Flugzeug zum Beispiel, ist eine hochkomplexe Maschine, deren Bedienung in vielen Jahren erlernt werden muss. Ein Airbus kostet 500 Millionen Euro, doch gegenüber der menschlichen Körper-maschine ist es nur eine billige Karre.

Was dagegen ist der menschliche Körper für ein göttliches, selbstreparierendes, haltbares, sparsames, mächtiges Wunderwerk?! Es wäre mit allem Geld der Welt nicht nachzubauen. Die gesamte Menschheit mit allen verfügbaren Mitteln, Geld und Wissen wäre nicht in der Lage einen Apparat zu bauen, der mir nur einen Tag hinterherlaufen könnte. Und das ist nur eine kleine Funktion meines Körpers, an die ich nicht bewusst denken muss, sie läuft unterbewusst ab.

Verschenke nicht Deine Millionen durch Nachlässigkeit, und erkenne welch großartigen universellen Tempel Deine Seele bewohnt, und schenke ihm die nötige Aufmerksamkeit.

 

 

Es lohnt sich also, sich mit der Bedienungsanleitung zu befassen.

 

 

Warum ist artgerechte Haltung noch kein Schulfach?!

Keiner könnte an Deiner Gesundheit etwas verdienen! So einfach ist das! Und so kümmern sich um unsere Bildung und Gesundheit nur Jene, die daran auch verdienen. Überprüfe bitte was die Ärzte heute lernen, und wie das Medizinstudium von der Pharmaindustrie organisiert wird. Zum Flexner-Report

 

 

9 Naturärzte stehen Dir immer bereitwillig und kostenlos zur Verfügung.

 

 

Doktor Sonne

 

 

Ohne Sonne könnten wir nicht überleben, ein Leben auf der Erde wäre ohne Sonne nicht möglich. Regelmässige Sonnenbäder, Sungazing, regen unsere Melatonin ,- u. Vitamin D Bildung an, wirken Entzündungshemmend, Stimulierend, Gemütserhellend, Nährend und Nervenberuhigend. Sonneneinstrahlung wirkt Entzündungshemmend, und desinfizierend auf unserer Haut. Die Hälfte unserer Nahrungsmittel sollte in der Sonne gereift sein. Viele Menschen sind krank, da sie nicht genügend Sonnenlicht erhalten.

 

Beginne mit kleinen Dosen Sonnenbäder. Am heilsamsten sind die die morgendlichen Strahlen. Du kannst Dein Sonnenbad auch am späten Nachmittag nehmen. Die Morgensonne ist jedoch am Besten, sie hat eine besondere medizinische Qualität, da sie auch kühlende Strahlung enthält. Sei aber vorsichtig zuviel Solarenergie ist auch nicht gut, und besonders zwischen 11 und 15:00 Uhr zu meiden.

Also tägliche kürzere aber regelmässige Sonnenbäder sind effektiver und gesund für Körper und Seele. 

Positiver Nebeneffekt ist der Aufenthalt an der frischen Luft, siehe Dr. frische Luft.

 

 

Doktor Wasser

 

 

Faustregel ist, je reiner das Wasser desto besser. Ich verwende nur destilliertes energetisiertes Wasser. Wasser ist ein Informationsträger, destilliertes Wasser ist H2O, reinstes Wasser. Die Natur destilliert das Wasser durch Verdunstung, es sammelt sich in Wolken, um später als informationsloses Wasser frei von anorganischen Mineralien wieder abzuregnen.

Auch Quellwasser aus levitanten Quellen ist sehr gut geeignet. Es ist zum Teil Jahrhunderte und Jahrtausende im Schoß der Erde unterwegs. Es steigt auf oder levitiert wenn es reif ist. So wie beispielsweise die Elbquelle auf 1200 Höhenmeter.

Die levitante Quelle erkennst Du an der Wassermenge. Egal ob Sommer oder Winter, auch nach langer Dürreperiode oder langen Regentagen, sie führt immer die gleiche Wassermenge.

Wir bestehen fast nur aus Wasser, selbst Deine Knochen bestehen zu 2 Dritteln aus Wasser.

Reines Wasser ist lebenswichtig, leitet Gifte aus dem Körper, transportiert Nährstoffe an unsere Zellen.

Was oft vergessen wird obwohl es doch eine wichtige Rolle spielt ist das Trinken von ausreichenden Mengen guten destilliertem oder reifem Wassers. Am besten man beginnt morgens mit einem halben Liter direkt nach dem Aufstehen. Dabei ist die Clusterstruktur ausschlaggebend. Leitungswasser befindet sich in einem Zustand der 3dimensionalen Riesencluster. Der Körper braucht Zeit und Energie um diese Cluster aufzulösen um aus dem Wasser eine Zellwasser-Qualität herstellen zu können. Wer die Wirkprinzipien der Homöopathie kennt, weiß das Leitungswasser Fäkalien-, u. Medikamentedrinks sind, obwohl die Feststoffe ausgefiltert wurden. Quellwasser und energetisiertes Destillatwasser hingegen bestehen aus kurzkettigen Clusterketten die für den Körper optimal geeignet sind, dazu kommen geringe Prozentsätze von Hohlkugeln und torusförmigen Wirbeln, die entscheidend für die Transportkapazität des Wassers verantwortlich sind. 3 Liter am Tag sind ein gesundes Maß, und wirken ausleitend.

 

Doktor Schlaf

 

 

Schlaf Dich gesund - Regelmässiger Schlaf zwischen 20 Uhr und 3 Uhr ist am effektivsten. Schlaf nach 7 Uhr morgens führt zu Übergewicht. Schichtarbeiter mit unregelmässigen Schlafzeiten haben eine geringere Lebenserwartung.

 

 

Doktor Fasten

 

 

Richtiges regelmässiges Fasten reinigt den Körper bis auf Zellebene, verbessert das Energieniveau, Entschlackt, Verjüngt, reguliert alle Körpersysteme wieder ein, reinigt die Blutgefässe und Arterien, verlängert signifikant das Leben, lässt die Pfunde purzeln, reinigt und strafft die Haut, lässt das Fell und die Augen wieder glänzen, erzeugt wieder das natürliche Verlangen nach Bewegung, reinigt den Darm, verbessert Geschmack und Geruchsempfinden, reguliert den Blutdruck, verringert den Schlafbedarf, beseitigt das Verlangen nach ungesunder Nahrung und Genussgiften, verbessert das Blut und die Darmflora.

 

Doktor gesunde Lebensmittel

 

Gute Lebensmittel versorgen uns mit Energie, nähren und reinigen den Körper selbständig. Vollwertige Nahrungsmittel beflügeln auch immer die Entgiftung.

 

Doktor saubere Luft

 

Der Sauerstoffgehalt reinigt nicht nur unseren Körper, sondern er ist auch der große Energiespender unseres Körpers. Stell Dir vor, das Du auf dem Grund eines atmosphärischen Ozeans lebst, ungefähr 115 km tief. Der Luftdruck beträgt ungefähr ein Kilo / Quadratzentimeter. Solange wir die rhythmische Zufuhr und den rhythmischen Ausstoß von Sauerstoff bzw. Kohlendioxid aufrecht erhalten, leben wir. Wir wissen, das wir ohne Nahrung länger als 30 Tage überleben können. Ohne Luft können wir höchstens einige Minuten auskommen. Die Luft ist der wichtigste Energiespender für den Körper. Je tiefer Du reine Luft einatmest, desto besser. Sauerstoff ist wie Fasten ein Entgifter. Durch Deine täglichen Spaziergänge wird das Kohlendioxid ausgeschieden, es darf sich nicht in Deinem Körper ansammeln. Immer wenn Du daran denkst, mache lange und tiefe Atemzüge. Die Haut und die Lunge entgiften den Körper. Flachatmer entgiften ungenügend, Tiefatmer leben länger.

 

 

Doktor Bewegung – gute Haltung

 

 

Bewegung ist Leben, Stillstand ist tot. Wer rastet der rostet. Müßiggang ist aller Laster Anfang.

 

Ist meine Haltung aufrecht, kann ich frei Atmen?

 

 

Doktor Ruhe - Spiel

 

 

Gedankenstille, eine störungsfreie Lage des Körpers, keine oder lockere Kleidung, frei von stimulierenden Getränken und Genussmitteln und freie Atmung sind Voraussetzungen für gutes Ruhen. Zellebriere regelmässig das Ruhen. Fröhne Deinem Hobby, Lieblingsspiel oder einer schwingungserhöhenden Spielerei. Sei dabei vollkommen im Hier und Jetzt.

 

Doktor Wald

 

Doktor Wald ist sehr regenerierend und erholsam, leider macht er keine Hausbesuche.

 



 

Kein Grad an Bildung kann den gesunden Menschenverstand ersetzen, doch ersetzt der gesunde Menschenverstand jeden Bildungsgrad. Deshalb überprüfe alles selbst.